Newsletter

Potenziale der Digitalisierung im Bauwesen und „Premiere“ von buildingSMART Austria

Datum: 22. Februar 2018

Ort: WKÖ - Rudolf Sallinger Saal

Adresse: Wiedner Hauptstraße 65, 1040 Wien

Zeit: 14.00 - 18.00 Uhr

buildingSMART ist eine weltweit aktive Plattform zur Etablierung von BIM in der Bauwirtschaft. Mit der Gründung des neuen „Austrian Chapter“ von buildingSMART wird eine wichtige Grundlage für die weitere Entwicklung von BIM in Österreich gelegt.

Dafür werden unter anderem Datenaustauschformate entwickelt und optimiert, die international und spartenübergreifend eingesetzt werden können. Ziel ist die Erhöhung der Qualität und Effizienz von Bauprojekten in der Immobilienwirtschaft und bei Infrastrukturprojekten.

Die Plattform 4.0 befasst sich mit der Digitalisierung von Planen, Bauen und Betreiben in der Bauwirtschaft in Arbeitskreisen, Pilotprojekten, Schriften und Praxis-Foren zum offenen Austausch von Expertise und Erfahrung.

Die Geschäftsstelle Bau ist die gemeinsame Geschäftsstelle des Fachverbandes der Bauindustrie und der Bundesinnung Bau in der Wirtschaftskammer Österreich. Digitalisierung und BIM sind wesentliche Zukunftsthemen der Österreichischen Bauwirtschaft.

Auftaktveranstaltung am 22. Februar 2018

Seien auch Sie bei der Auftaktveranstaltung in der WKÖ dabei.

Zum Programm

Bauen Sie vor und profitieren Sie vom Knowhow wichtiger Technologieakteure aus der europäischen Wirtschaft, Politik und Wissenschaft!

Teilnahmegebühr und Anmeldung

Teilnahmegebühr: EUR 150,-

Zur Anmeldung