Stellenangebot: Abteilungsleiter*in Technisches Facility Management

Eingestellt am 12.08.2022

Die Universität Wien ist mit derzeit rund 89.000 Studierenden und ca. 10.400 Mitarbeiter*innen die älteste und größte Forschungs- und Bildungsinstitution Österreichs. Als interner Dienstleister ist das Raum- und Ressourcenmanagement für die Versorgung der gesamten Universität mit allen nötigen Ressourcen (Energie, Reinigung, Bewachung etc.) und dem ökonomischen und nachhaltigen Betrieb der rund 70 Standorte der Universität Wien mit einer Gebäudefläche von etwa 520.000 m² verantwortlich.

Für die Abteilung Technisches Facility Management suchen wir zur Leitung und Koordination unseres engagierten und dynamischen Teams ehestmöglich eine*n

Abteilungsleiter*in Technisches Facility Management Kennzahl 13454

Beschäftigungsausmaß: 100%
Einstufung gemäß Kollektivvertrag: VwGr. IVb; das Jahresbruttogehalt für diese Position beträgt mindestens € 60.000,00 und wird auf Basis Ihrer Erfahrung und Qualifikation vereinbart.

In dieser verantwortungsvollen Position sind Sie mit Ihrem Know-How für die Sicherstellung eines nachhaltigen technischen Gebäudebetriebs verantwortlich und unterstützen die Universität– als Institution, die seit 657 Jahren die Zukunft gestaltet – dabei ihre ökologische, ökonomische und soziale Verantwortung wahrzunehmen.

Ihre Aufgaben:

Als Leiter*in der Abteilung Technisches Facility Management finden Sie folgendes Gestaltungsfeld vor:

  • Sicherstellung des technischen Gebäudebetriebs für rund 70 Standorte (vom Labor über Sportstätten bis hin zum denkmalgeschützten Lesesaal)
  • Nachhaltige Gestaltung der Energie- und Medienversorgung für einen klimaneutralen Betrieb im Jahr 2030
  • Steuerung der beauftragten Drittfirmen sowie Sicherstellung der vertraglichen Leistungserbringungen
  • Disziplinäre und fachliche Führung der Abteilung mit rund 30 Mitarbeiter*innen
  • Strategische Weiterentwicklung der Abteilung inkl. Budgetverantwortung

Ihr Profil:

Wir wenden uns mit dieser Ausschreibung an motivierte, verantwortungsbewusste und kommunikative Persönlichkeiten, die folgendes Profil mitbringen:

  • Fundierte Kenntnisse im Facility- und Gebäude-Management
  • Mehrjährige Führungskompetenz und -erfahrung
  • Hohe Service- und Kund*innenorientierung
  • Abschluss einer HTL oder vergleichbare fachspezifische Ausbildung mit langjähriger (≥ 10 Jahre) einschlägiger Berufserfahrung oder
  • Abschluss eines fachspezifischen Studiums (Gebäudetechnik, Facility Management) an einer Fachhochschule oder Universität mit zumindest mehrjähriger (≥ 5 Jahre) einschlägiger Berufserfahrung

Wir bieten:

  • Einen hohen Gestaltungsspielraum sowie ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in einer Institution, die seit 657 Jahren die Zukunft gestaltet.
  • Arbeitnehmer*innenfreundliche Arbeitsbedingungen, flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) und die Möglichkeit auf Remote Work.
  • Eine langfristige Perspektive in einer traditionsreichen Organisation mit dem Anspruch kontinuierlicher Innovation.
  • Ein breites Angebot an Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter öffentlicher Verkehrsanbindung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie unter Angabe der Job-ID 50657 an die Personalberatung HR-Scope unter office@hr-scope.at übermitteln.

Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an unsere Personalberaterin und Ansprechperson:
MMag. Martina Scheiber, +43-1-388 87 77-88

Die Universität betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (diversity.univie.ac.at). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. www.univie.ac.at