FM-Talk als Präsenzveranstaltung - BLACKOUT - wenn nichts mehr geht, #fmschaffts!"

Datum: 2. Juni 2022

Ort: Wien

Adresse: Wien

Zeit: 17.00 - 19.00 Uhr

Der FM-Talk wurde als neues Veranstaltungsformat für persönlichen Erfahrungsaustausch ins Leben gerufen. Mitglieder erzählen Mitgliedern wie sie es machen – wie sie die verschiedenen Herausforderungen im Facility Management meistern und welche Lösungsansätze oder konkrete Lösungen es gibt.

Doch dann kam DIE Herausforderung, die Pandemie, und so mussten wir den FM-Talk in den virtuellen Raum verlegen. Nach sechs erfolgreichen Online-FM-Talks freut es uns nun besonders, Sie beim nächsten FM-Talk erstmals LIVE begrüßen zu können.

Heute laden wir Sie wieder herzlich ein, das Programm aktiv mitzugestalten. Die Dauer der vier vorgesehenen Impulse beträgt jeweils 10 Minuten.

Im Anschluss bleibt ausreichend Zeit für Networking und persönlichen Austausch.

Hier die Details zum FM-Talk:

Wann? 2. Juni 2022, 17.00 – ca. 19.00 Uhr
Wo? Wien - Infos zum „energievollen“ Ort folgen in Kürze
„BLACKOUT – wenn nichts mehr geht, #fmschaffts!“

Im Rahmen des bevorstehenden FM-Talks wollen wir beleuchten, welche Rolle das Facility Management im Zusammenhang mit dem Thema „BLACKOUT“ spielt.

Erzählen Sie uns,

  • wie Sie sich auf einen möglichen Blackout vorbereiten.

  • wie Sie dazu beitragen, die kritische Infrastruktur aufrecht zu erhalten.

  • was Sie zur Steigerung der Resilienz Ihres Unternehmens beitragen. - welche Hilfestellung Sie am Weg zur „Sicherheit im Blackout“ anbieten können.

Mit den jeweils 10-minütigen Impulsen werden wir die verschiedenen Zugänge zum Thema Blackout aufzeigen.

Möchten auch Sie unseren nächsten FM-Talk mitgestalten, dann senden Sie uns bitte bis 16. Mai einen kurzen Einblick in Ihren Beitrag an office@fma.or.at