Nachlese - Treffen an der Universität Wien

04.10.2017

Bernd Stampfl, Peter Kovacs

Rundgang durch die Universität Wien

Für einen Rundgang und den Informations- und Erfahrungsaustausch rund um das Thema Brandschutz trafen sich neulich Experten an der Universität Wien.

Nach den Begrüßungsworten durch die Gastgeber Ing. Bernd Stampfl seitens Universität Wien und Ing. Peter Kovacs seitens Facility Management Austria erhielten die Teilnehmer verschiedenste Einblicke in das umfangreiche Thema des Brandschutzes.

Beim anschließenden Rundgang gab es die Möglichkeit, Details über die Architektur des Gebäudes sowie über die zahlreichen Erfahrungen und Herausforderungen des Brandschutzes zu erfahren.

Der gemütliche Ausklang gab wie immer ausreichend Möglichkeit zum Networking.

 

Folgende Impulsvorträge standen am Programm:

Brandschutz – Verbesserung versus Angleichung an den Stand der Technik – ein Erfahrungsbericht der MA 34

Ing. Martin Scherer, Leiter Stellvertreter Objektmanagement, MA 34

Erfahrungen Brandschutz Universität Wien

Ing. Bernd Stampfl, Leiter Raum- und Ressourcenmanagement, Universität Wien
Petra Deimbacher, BSc, MSc, Brandschutzkoordinatorin Raum- und Ressourcenmanagement, Universität