Energie Burgenland Dienstleistung und Technik - herzlich willkommen in der FMA!

07.06.2019

Der Allround-Dienstleister

Die Energie Burgenland Dienstleistung und Technik (EBD) bietet mit seinen rund 150-Mitarbeitern ein umfassendes Leistungsspektrum an.

Umfangreiches Know-how steht sowohl bei technischen als auch kaufmännischen Dienstleistungen zu marktkonformen Konditionen zur Verfügung.

Im Unternehmen werden unter anderem Netzdienstleistungen in Zusammenhang mit Strom- oder Erdgaszählern, Smart Metern, Vermessungsdienstleistungen, Freileitungsarbeiten und Verkabelungen im Mittel- und Niederspannungsbereich durchgeführt. Im Störungsfall ist die EBD ebenfalls ein verlässlicher Partner für seine Kunden.

Das Team der Hoch- und Tiefbau Gruppe arbeitet eng mit dem Facility-Management (FM) zusammen. Das FM kümmert sich um alle Themen die im Zusammenhang mit Infrastruktur stehen und für den laufenden Betrieb notwendig sind. Kostenüberwachung der laufenden Projekte aber auch Budgetierungen für Angelegenheiten welche in naher Zukunft geplant sind, zählen ebenfalls zu den Aufgaben des FM.

Weitere Dienstleistungen der EBD sind unter anderem, die Aufgaben des Einkaufs, Materialwirtschaft bzw. der Logistik. Hier ist die EBD die zentrale Einheit für die Beschaffung, Lagerung und Disposition. Das Fuhrparkmanagement ist innerhalb der Energie Burgenland Gruppe aber auch für die Landesholding Burgenland kompetenter Ansprechpartner für alle laufenden KFZ-Angelegenheiten, die Beschaffung von neuen Fahrzeugen, das Betreuen und Verwalten der jeweiligen Firmenflotte und für kompetente Beratung rund ums Thema Fuhrparkmanagement verantwortlich.

Die Energie Burgenland Dienstleistung und Technik betreibt zudem auch das Kundentelefon für die Energie Burgenland Vertrieb GmbH & Co KG, die Energie Burgenland Wärme & Service GmbH und die Netz Burgenland im Bereich des First Level Supports für Kundenanfragen. Jährlich werden über 100.000 telefonische Anfragen abgewickelt, über 30.000 E-Mail-Anfragen beantwortet und rund 5.000 Live-Chats geführt. Das Kundentelefon bietet kompetente Betreuung und stellt die Visitenkarte der Energie Burgenland nach außen dar.

Das Betreiben des Betriebsrestaurants und somit das leibliche Wohl der Mitarbeiter, rundet das breite Dienstleitungsspektrum der EBD ab.