Herzlich willkommen in der FMA!

06.05.2022

Wir, die AUVB, sind eine junge, wachsende GmbH, deren Ziel es ist, ein fester und unverzichtbarer Bestandteil in der FM-Landschaft in Österreich zu sein. Mit den beiden Geschäftsführern Bernhard Albert und Andreas Edenhauser und mit über 600 Mitarbeiter:innen erbringen wir an mehreren Standorten in Österreich unsere Dienstleistungen.

Gegründet wurde die AUVB (Allgemeine Unfallversicherungs-Betriebsgesellschaft m.b.H.) nach Vorgabe im Allgemeinen Sozialversicherungsgesetz vom 01.01.2020 als hundertprozentige Tochter der AUVA (Allgemeine Unfallversicherungsanstalt) mit dem Auftrag, den Systembetrieb ihrer Unfallkrankenhäuser und Rehazentren durchzuführen. Das Facility Management für die Krankenhäuser und für die Rehazentren stellt eine besondere Herausforderung dar. Neben den gängigen Aufgaben, wie zum Beispiel Haustechnik, sind die Operationssäle zu säubern und zu desinfizieren sowie Medizinprodukte aufzubereiten - dies umfasst die Sterilisation, Reinigung, Desinfektion und Lagerung der medizinischen Geräte und Instrumente. Beide Aufgaben zählen zu den sensibelsten und anspruchsvollsten bei der Reinigung von Krankenhäusern, denn es muss zu jeder Zeit garantiert sein, dass eine Ausbreitung von gefährlichen Keimen oder Bakterien unterbunden wird. Bereits minimale Verschmutzungen können lebensgefährliche Folgen haben. Wir haben daher speziell ausgebildete Fachkräfte im Einsatz, die dafür sorgen, dass die Patient:innen der AUVA rund um die Uhr in einem sicheren und klinisch sauberen Umfeld behandelt werden können.

Im vergangenen Jahr hat die AUVB den Dachverband der Sozialversicherungsträger als Kooperationspartner an Bord geholt und den Betrieb seines Facility Managements übernommen. Seit Anfang dieses Jahres sind wir mit der Anmeldung des Gewerbes für Immobilienverwalter und –treuhänder auch am freien Markt tätig.

Warum Sie sich für einen Beitritt in der Facility Management Austria entschieden haben. Was Sie sich von einer Mitgliedschaft erwarten und welches Wissen/Know-How sie in das Netzwerk einbringen möchten.

Wir wollen uns in mehreren Bereichen des Facility Managements entwickeln und unsere Dienstleistungen weiter ausbauen. Die Mitgliedschaft in der Facility Management Austria bietet uns mit ihrem weitreichenden Branchennetzwerk eine ideale Plattform für Informations- und Erfahrungsaustausch und für die Knüpfung neuer Geschäftskontakte.

Gleichzeitig wollen wir unser spezielles Fachwissen insbesondere auch im Bereich des Krankenhaus Facility Managements teilen, und die Mitglieder des Netzwerks der FMA von unseren Erfahrungen profitieren lassen.

Mehr Informationen zur AUVB