Herzlich willkommen in der FMA!

16.02.2022

Wir freuen uns über ein weiteres neues Mitglied, die HTBLVA Graz - Ortweinschule.

 

Leitbild - Ortweinschule

  1. Die Ortweinschule kann mehr. Sie bietet zugleich eine fundierte Berufsausbildung und eine umfangreiche Allgemeinbildung.

  2. Die Ortweinschule weiß um ihre Stärken. Sie sieht ihre Kernkompetenz in der Entwicklung und Vermittlung von Bildungsangeboten in den Bereichen Bautechnik und Kunst&Design.

  3. Die Ortweinschule kennt sich aus. Sie sichert ihr Stärkefeld „Praxisbezug“ durch die Verbindung von theoretischer und fachpraktischer Ausbildung, durch Berufspraxis und Fachkompetenz der Lehrenden und durch ständigen Austausch mit der Wirtschaft.

  4. Die Ortweinschule ist neugierig. Sie fühlt sich in ihrer Bildungsarbeit Qualität und ständiger Weiterentwicklung verpflichtet.

  5. Die Ortweinschule motiviert. Sie bietet ihren Schülerinnen und Schülern Förderung und Unterstützung in einer positiven Lern- und Arbeitsumgebung.

  6. Die Ortweinschule weiß ihr Team zu schätzen. Sie betrachtet die Fähigkeiten, die Erfahrung und das Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als wesentliche Grundlagen für die erfolgreiche Umsetzung ihres Bildungsauftrages.

  7. Die Ortweinschule denkt über den Tellerrand hinaus. Sie leistet ihre Bildungsarbeit mit einem starken internationalen Bezug und setzt auf Mobilität, Weltoffenheit und interkulturelles Verständnis.

Warum Facility Management Austria?

Die Ortweinschule ist immer bemüht, ihren Studierenden eine möglichst praxisnahe Ausbildung zu bieten. Dazu gehört in erster Linie der Kontakt unserer Schule zu Firmen und Institutionen, die sich mit Facility Management beschäftigen. Weiters bietet uns die Mitgliedschaft bei der FMA die Plattform, die wir in Ergänzung zu unserem Ausbildungsangebot brauchen, um immer über die neuesten Entwicklungen informiert zu sein.

Wechselseitige Erwartungen?

In erster Linie erwarten wir uns mehr Kontakt zur Praxis bzw. zu Firmen. Im Gegenzug bieten wir Kontakte zu engagierten, jungen Facility ManagerInnen, die darauf brennen, in der Praxis ihr Können und Wollen unter Beweis zu stellen. Auch die Abarbeitung von Fragestellungen, die sich immer wieder in Firmen ergeben, können in Form von Diplomarbeiten durchgeführt werden.

Interesse geweckt?

Setzen Sie sich gerne mit der Ortweinschule in Verbindung!