3. FM-Talk am 3. Dezember um 17.00 Uhr - FM-Organisationsentwicklung - verschiedene Ansätze und deren Herausforderung

Tuesday 20.10.20

Der 3. FM-Talk beschäftigt sich mit den verschiedenen Ansätzen der FM-Organisationsentwicklung und deren Herausforderungen.

Ein Blick ins Programm:

Gerade in Zeiten wie diesen muss das Facility Management flexibel reagieren können. Sind wir da richtig aufgestellt, in welche Richtung werden wir uns entwickeln und was sind die großen Herausforderungen?

Wachstum und Wandel – wenn FM-Unternehmen an der Schwelle von der Pionierphase zur Differenzierungsphase stehen, müssen Gründer lernen, dass sich ihre Rolle zum Personal- und Organisationsentwickler wandelt.

Sowohl die seit Jahresbeginn Pandemie-bedingten Regelungen und Vorgaben als auch die in der letzten Zeit gehäuften terroristischen Vorfälle fordern einen besonderen Fokus auf das Sicherheitsmanagement in Shopping-Centern. Notwendige Adaptierungen im Krisen- und Hygienemanagement stehen nicht im Widerspruch zum „üblichen“ FM-Betrieb, sondern ergänzen diesen, auch zukünftig.

Was bedeutet Corporate Real Estate in der Praxis? Über Aufbau, Organisation und Steuerung des Real Estate Managements und Facility Managements in Industriebetrieben am Beispiel Siemens Real Estate.

Begrüßen Sie mit uns die folgenden Impulsgeber:

„FM in einem internationalen Technologiekonzern und wie das in Wien aussieht“

Thomas Hensler, Robert Bosch AG
Leiter Facility Management Wien

„Wachstum und Wandel – organisationale Herausforderungen im FM“

Mag. Mike Jäger, MACH Energiegesellschaft
Leiter Stabstelle Management Service

„Sicherheitorientiertes FM in Shopping-Centern“

Andreas Mittendorfer, MBA, SES Spar European Shopping Centers GmbH
Head of Facility Management

„Corporate Real Estate Management @Siemens Real Estate“

Franz Mundigler, Siemens Aktiengesellschaft Österreich
Head of Siemens Real Estate Central Europe

Im Anschluss an die Impulsreferate stellt Ihnen Ing. Elisabeth Tucek, akadem. KHM, Leiterin der Task- Force „FM rechtssicher organisiert“, das neue Arbeitstool, das unterstützt, zu einem schlüssigen Managementsystem für FM-Organisationen zu gelangen, vor.

Programm mit allen Details und Zugangslink

Programm, PDF

 

Der "FM-Talk" – das neue Veranstaltungsformat zur Netzwerk-Stärkung

Im Fokus unseres "FM-Talks" steht die Stärkung der (I)FM(A)-Community und des FM-Netzwerkes mit kompetenten AnsprechpartnerInnen.

Der "FM-Talk", findet vier Mal im Jahr statt und bietet ausreichend Raum und Zeit, Ihren Wünschen und Ansprüchen nachzukommen. Aufgrund der derzeitigen Situation und deren Entwicklung findet auch der 3. "FM-Talk" online und in verkürzter Version statt.

Alle weiteren Termine werden wir im vorgesehenen Format planen. Im Anschluss an die Inputs unserer Mitglieder wird ausreichend Zeit bleiben, um einander im gemütlichen Rahmen kennenzulernen und auszutauschen.

Termine der FM-Talks 2021

jeweils um 17.00 Uhr, bis auf Weiteres online

  • 4. März
  • 27. Mai
  • 2. September
  • 2. Dezember

Sie haben Interesse, bei einem unserer FM-Talks als ImpulsgeberIn dabei zu sein? Dann setzen Sie sich bitte mit unserer Geschäftsstelle unter office@fma.or.at und office@ifma.at in Verbindung!