Janine Pichler, MSc - herzlich willkommen in der IFMA Austria!

Monday 08.02.21

Janine Pichler, MSc

Mein Name ist Janine Pichler und ich arbeite als Consultant im Bereich „Prozesse optimieren“ bei M.O.O.CON.

Meine Leidenschaft gilt jedoch nicht nur der Optimierung von Betriebsprozessen. Besonders begeistern mich die Auswirkungen der Digitalisierung auf den Bereich des Facility Managements. Dabei steht für mich persönlich immer der Mensch im Mittelpunkt, FM-Personal gleichermaßen wie die Nutzer.

Mein Weg hat mich erst vor einigen Jahren ins Facility Management geführt. Aus dem Sales-Bereich kommend, habe ich in verschiedenen Positionen immer wieder FM-Themen gestreift und dabei meine Begeisterung für diesen Bereich entdeckt. Schließlich entschied ich mich 2017 für ein berufsbegleitendes Masterstudium. Diese Entscheidung hat mir die Türen ins Facility Management-Consulting geöffnet und mir damit eine neue und aufregende berufliche Perspektive geöffnet. Mit Begeisterung unterstütze und begleite ich seitdem Kunden bei ihren FM-Projekten.

Gerade diese Begeisterung ist auch die, die mich dazu motiviert hat, der IFMA Austria beizutreten. Ich möchte mit anderen in den Austausch zu visionären Themen gehen, dabei die Bereiche des FM aus den verschiedensten Blickwinkeln betrachten und anregende Gespräche führen. Ich beschäftige mich aktuell gerade intensiv mit FM-Systemlandschaften und ihren Herausforderungen. Vernetzte Cloud-Systeme, User Apps und zielgerichtete Nutzung der Daten bei Wahrung des Datenschutzes und der Datensicherheit sind dabei nur einige Schlagworte. Gerne tausche ich mich zu diesem und anderen Themen mit Ihnen aus – denn mein Motto ist, stets Wissen zu teilen, um so mehr Wissen zu generieren.

Ich freue mich auf anregende Diskussionen. Gerne können Sie mich dafür via LinkedIn unter https://www.linkedin.com/in/janine-pichler-294620110/ oder per Mail unter j.pichler@moo-con.com kontaktieren.