Jobbörse

Aktuelle Jobangebote im Facility Management

Mitgliederbereich

Facility Management in Österreich

Facility Management ist: ein effektives Konzept für professionelle Unterstützung des Kerngeschäfts durch Bereitstellung von Immobilien und Services für Unternehmen und Organisationen. Heute managen alle großen österreichischen Unternehmen ihre Gebäude und Infrastrukturen nach dem FM-Konzept.

Mit seinem interdisziplinären Ansatz versteht sich Facility Management als Integration von Prozessen innerhalb einer Organisation zur Erbringung und Entwicklung der vereinbarten Leistungen, die zur Unterstützung und Verbesserung der Effektivität ihrer Hauptaktivitäten dienen.

Für einen wirtschaftlichen Betrieb und eine nachhaltige Nutzung von Immobilien leistet modernes Facility Management einen wichtigen Beitrag.

Unsere beiden FM-Vereine "Facility Management Austria (FMA)" und "International Facility Management Association (IFMA) Austria" haben die Verbreitung des Facility Managements in Österreich zum Ziel.

Für unsere Mitglieder schaffen und sichern wir ein nationales und internationales Informations- und Kommunikationsnetzwerk.

Für die Wirtschaft leisten wir einen aktiven Beitrag, indem wir die Vorteile der Anwendung ganzheitlicher Methoden für das Management von Immobilien, Infrastrukturen und Organisationen kommunizieren.

Die Facility Management-Branche in Österreich

Die Facility Management-Branche hat einen großen Impact, immerhin haben wir rund 200.000 Beschäftigte, stemmen 18 Mrd. Euro des Bruttoinlandsproduktes und sind für das Wohlergehen von mehr als 2,5 Mio. KundInnen und NutzerInnen verantwortlich.

Diese große und verantwortungsvolle Aufgabe wollen wir gemeinsam mit möglichst vielen Mitgliedern bestreiten und ihnen unterstützend zur Seite stehen.

Quelle: Statistik Austria Leistungsstatistik 2018 vom 30.06.2020

 

Das österreichische Netzwerk für Facility Management zum Klimaschutz

„Gebäude und deren Betrieb sind ein entscheidender Faktor zu Erreichung der ambitionierten europäischen Klimaziele.

Als Facility Management Austria I IFMA Austria bekennen wir uns auf Grundlage des österreichischen Regierungsprogramms 2020 zur Schaffung eines klimaneutralen Gebäudebestandes und -betriebes bis 2040.

Wir sehen die damit zusammenhängenden gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen als große Chance für die Facility Management-Branche, ihre Rolle bei der Umsetzung wahrzunehmen und einen wertvollen Beitrag zu leisten.“